• 05.11.2013

    Zur Übersicht

    Achtung …

    … Unfallrisiken durch Stolperfallen!

    Viele Unfälle passieren im häuslichen Umfeld, und das nicht nur durch Strom und scharfe Messer. Gerne stellen wir in Keller, Garage oder auf Dachböden einfach mal etwas ab und vergessen diese Stolperfalle dann ganz schnell. Licht bei Kellertreppen und Dachbodenzugängen … oft Fehlanzeige. Und wer deponiert nicht gerne auch auf Treppenstufen leere Flaschen, Altpapier und andere Dinge, die wir später „mit nach oben oder unten“ nehmen wollen. Ein Tritt und wir rutschen nicht immer elegant auf der alten Zeitung die Treppe hinunter. Wohl dem, der nur mit blauen Flecken davon kommt. Das sind nur drei Gefahrenbeispiele, die sich einfach vermeiden lassen. Deshalb empfiehlt die Grundeigentümer-Versicherung, auch wenn einzelne Räume nur sporadisch genutzt werden, Stolperfallen aus dem Weg zu räumen und für eine ausreichende Beleuchtung überall im Haus zu sorgen, um eventuell doch vorhandene Stolperfallen zu sehen. 

    Und für den Fall, dass doch etwas passiert, hilft die private Unfallversicherung. Sie bietet finanziellen Schutz in allen Lebensbereichen, rund um die Uhr und weltweit, egal ob man zu Hause ist, im Urlaub oder in der Freizeit. Insbesondere für Familien bietet die Grundeigentümer-Versicherung mit ihren leistungsstarken Pro Domo Unfallversicherungen günstigen Versicherungsschutz, der direkt über das Internet abgeschlossen werden kann.

    Klicken Sie am besten gleich mal in unseren Tarifrechner Unfallversicherung und lassen sich Ihren Beitrag berechnen.

    Mehr Informationen finden Sie auf www.grundvers-direkt.de