• 06.01.2015

    Zur Übersicht

    Bis zum nächsten Advent!

    Weihnachtsgruß

     

    So kommt die Weihnachtsdeko sicher durchs Jahr

    Alles, was wir liebevoll zur Advents- und Weihnachtszeit dekoriert haben, wird in diesen Tagen wieder verpackt. Damit die Lichterkette zur kommenden Adventszeit nicht verknotet ist und die Christbaumkugeln frei von Wachs sind, haben wir für Sie Tipps zusammengestellt, wie Ihre Deko schon jetzt fit für die kommende Weihnachtszeit wird.

    Damit Ihre Christbaumkugeln in den nächsten Monaten eine ruhige Kugel schieben können, eignen sich besonders – je nach Größe – flache Schachteln oder Obststeigen mit vorgeformten Mulden, wie es sie beispielsweise für Orangen im Supermarkt gibt. Größere Kugeln oder auch die Christbaumspitze lassen sich gut in Weinkartons übersommern. In Seidenpapier eingepackt oder damit abgedeckt, kann man auch mehrere Kugeln übereinander stapeln.

    Für die kleinen Engelein oder Sternchen sind Eierkartons eine gute Wahl. Mit Seidenpapier oder Watte ausgefüttert, findet auch der ganz kleine Dekoschmuck hier ein sicheres Plätzchen.

    Gegen „Verwirrungen“ der Lichterketten ist es am besten, sie in der Originalverpackung aufzubewahren. Denn die Lämpchen sind in der vorgesehenen Halterung am besten geschützt. Doch das ist ziemlich aufwändig, und im Lauf der Jahre zerfleddert meist der Karton. Eine gute und schnelle Alternative ist es, sie um eine Papprolle oder ähnlich runden Gegenstand zu wickeln, wobei man Anfang und Ende jeweils mit einem Klebestreifen fixiert. Weiterer Vorteil dieser Lagerung ist es, dass kein Knick in das Kabel der Lichterkette kommt. Ähnlich lassen sich auch Schmuckketten und Bänder um ein Rohr oder eine Rolle schlingen. Verstaut in einer Kiste oder einem Karton kommen sie gut über den Sommer.

    Und was ebenfalls gleich beim Verpacken erledigt werden kann:

    • Wachsreste lösen: Christbaumkugeln ins Gefrierfach legen, die Wachsspuren lösen sich von alleine
    • Kaputte Birnchen in der Lichterkette ersetzen
    • Weihnachtliche Geschenkbänder in einer separaten Schachtel aufgewickelt aufbewahren
    • Weihnachtsgeschenkpapier aufrollen, mit einem Gummiring fixieren und in einen Schirmständer, Sektkühler oder Blecheimer stellen.