• 29.01.2013

    Zur Übersicht

    Bleiben Sie standhaft

    Tipps, damit Sie nicht ausrutschen

    Blitzeis und Schnee machen Straßen und Bürgersteige rutschig und glatt. Da findet so mancher Schuh keinen Halt mehr. Allein mit Vorsicht ist es da nicht getan. Damit Sie standhaft bleiben und ohne Unfall an Ihr Ziel kommen, hat die Grundeigentümer-Versicherung für Sie ein paar Tipps zusammengestellt.

    Bekanntlich gibt es ja kein schlechtes Wetter, sondern nur ungeeignete Kleidung. Und so kommt es auch auf die Schuhe an. Edelslipper und Stilettos gehören in diesen Tagen in den Schrank. Die beste Lösung sind Schuhe mit ausgeprägten Profilsohlen, wie zum Beispiel Bergstiefel. Doch es gibt auch andere Mittel und Methoden. Einen guten Rutschschutz bieten ausgemusterte Wollsocken, die man einfach über die Schuhe zieht. Moderner und effektiver sind Mikrofaser-Überzieher. Hintergrund: Wir rutschen auf Eis nur deshalb, weil sich zwischen Eis und Schuh eine dünne Wasserschicht bildet. Je rauer die Socke, umso mehr Wasser bindet sie.

    Effektive Hilfe gegen Glatteis bieten auch Schneeketten und Spikes für Schuhe, die sich im Winter einfach über die Schuhe ziehen lassen. Die Spikes bohren sich beim Laufen ins Eis und verhindern ein Ausrutschen. Ähnlich funktionieren auch die Schneeketten, die nach demselben Prinzip wie Schneeketten fürs Auto funktionieren.

    Und ziehen Sie Handschuhe an! So verhindern Sie Abschürfungen, wenn Sie doch einmal stürzen und sich abfangen müssen. Auch wenn es noch so kalt ist: Stecken Sie auf keinen Fall die Hände in die Mantel- oder Jackentaschen. Und nutzen Sie lieber einen Rucksack anstatt Einkaufstaschen, damit die Hände frei sind.

    Tipp: Planen Sie bei Schnee und Eis lieber ein paar Minuten länger auch für einen gewohnten Weg. Wer bei Blitzeis nicht unbedingt raus muss, sollte einen verschiebbaren Termin lieber auf die nächsten Tage verlegen. Und wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen etwas passiert, hilft bei den finanziellen Folgen eines Unfalls die private Unfallversicherung.

    Hier rechnen Sie online Ihren persönlichen Tarif aus