• 06.11.2012

    Zur Übersicht

    Damit Sie auf alles eingerichtet sind

    Die neue Hausratversicherung der Grundeigentümer-Versicherung

    Oft unterschätzt! In Ihrem Zuhause stecken Arbeit, Mühe, Zeit und vor allem Geld – wahrscheinlich mehr als Sie denken. Je nach Haushaltsgröße kommt da schnell ein kleines, oft ein ganz erkleckliches Vermögen zusammen. Brand, Einbruchdiebstahl oder Leitungswasserschäden können das alles jedoch in nur wenigen Sekunden zerstören. Damit Sie „nur“ mit dem Schrecken davon kommen, rät die Grundeigentümer-Versicherung zum Abschluss einer Hausratversicherung. Sie gibt Schutz vor den finanziellen Folgen und hilft, dass Sie sich schnell wieder zu Hause wohl fühlen.

    Nun ist aber nicht jeder gleich. Deshalb bietet die Grundeigentümer-Versicherung mit ihrer neuen Hausratversicherung für jeden – je nach Lebenssituation – den passenden Tarif – durch die individuelle Kalkulation jetzt noch günstiger und einfach abschließbar! Testen Sie doch einmal unseren Tarifrechner.

    Und die Leistungen haben es in sich:

    So sind z. B. Überspannungsschäden durch Blitzschlag bis zu 100 Prozent der Versicherungssumme automatisch mitversichert. Oder Schäden, die durch Regen und Schmelzwasser entstehen oder durch Diebstahl versicherter Sachen im eigenen Garten. Zusätzlich können hochwertige Fahrräder bis 10 Prozent der Versicherungssumme in den Versicherungsschutz eingeschlossen werden – insbesondere interessant für Besitzer von Elektrofahrrädern. Das gilt auch für den Hausrat in Ferienwohnungen, Zweitwohnsitzen sowie für Kinder mit eigenem Wohnsitz. Und soll das Glas im selbstbewohnten Haus oder in der Wohnung mitversichert werden, so geht das besonders günstig über den Zusatzbaustein Glasversicherung.