• 08.10.2013

    Zur Übersicht

    Sicherheit mit Köpfchen

    Fahrradhelm-Aktion der Grundeigentümer-Versicherung

    Ob Freizeitvergnügen oder Fortbewegungsmittel Nr. 1: Zur eigenen Sicherheit gehört beim Fahrradfahren für Kinder wie für Erwachsene gleichermaßen – genauso wie eine funktionierende Bremse – immer ein Helm auf den Kopf. Sie können zwar keine Unfälle vermeiden, wohl aber das Risiko einer schweren Kopfverletzung deutlich verringern.

    Deshalb rät die Grundeigentümer-Versicherung: Egal, ob Jung oder Alt, ob Pflicht oder nicht, niemals oben ohne! Um dies zu unterstreichen, startet die Grundeigentümer-Versicherung jetzt die Aktion „Sicherheit mit Köpfchen“. Bis Ende Oktober 2013 erhalten Kunden beim Online-Abschluss einer Unfallversicherung einen geprüften und zertifizierten Marken-Fahrradhelm kostenlos zu Ihrer Police dazu.

    Informationen zur Unfallversicherung der Grundeigentümer-Versicherung und der Aktion „Sicherheit mit Köpfchen“ finden Sie unter https://www.grundvers-direkt.de/versicherungen/unfallversicherung.html oder rufen Sie in unserem Kunden-Center unter 040-3766 3766 an. Wir sind gerne für Sie da!

    Bildnachweis: © Sportkopf 24