• 04.12.2013

    Zur Übersicht

    Wenn es stürmt und kracht ...

    Was ist im Schadenfall zu tun?

    Sturmtief Xaver ist im Anmarsch und wird vermutlich ab morgen Mittag sein Unwesen treiben. Sollten Ihr Haus und vielleicht auch Möbel durch den Sturm und eindringendes Regenwasser beschädigt werden, erhalten Sie hier wichtige Informationen:

    1. Melden Sie umgehend den Schaden Ihrer Versicherung, telefonisch, per Fax, Brief oder über das Schadenformular im Internet.
    2. Dokumentieren Sie die entstandenen Schäden, am besten durch Fotos.
    3. Vermeiden Sie Folgeschäden am Gebäude oder Inventar, indem Sie unverzüglich schadenmindernde Maßnahmen ergreifen.
    4. Können Sie Schäden selbst beheben, so reicht es in der Regel, wenn Sie Kostenbelege bzw. die Aufstellung der entstandenen Kosten einreichen.
    5. Bei kleineren Reparaturen, z. B. am Dach, kann auf einen Kostenvoranschlag verzichtet werden, wenn die Rechnung des Dachdeckers durch Fotos und Arbeitsnachweise belegt wird.
    6. Ist der Schaden erheblich und sind größere Reparaturmaßnahmen erforderlich, ist unbedingt die Versicherung einzubinden, um abzustimmen, was zu tun ist.


    Und wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie das Kunden-Center der Grundeigentümer-Versicherung unter 040/3766 3766 an.