• 27.03.2014

    Zur Übersicht

    Würstchen, Steaks & Co. | Unsere Tipps zur Grillsaison

    Sicher in die Grillsaison

     

    Was gibt es Schöneres, als endlich wieder an schönen Sonnentagen mit der Familie oder Freunden im Freien zu grillen. Doch bei allem Spaß ist Vorsicht beim Umgang mit Grill, Glut und Feuer geboten. Damit Sie entspannt in die Grillsaison starten können, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt:

     

    • Achten Sie darauf, dass der Grill sicher und fest steht.
    • Grillen Sie nicht unter einem Sonnenschirm.
    • Halten Sie Abstand von brennbarem Material.
    • Verwenden Sie gefahrlose Zündhilfen wie Pasten oder Zündwürfel, um die  Holzkohle zu entzünden. Niemals Spiritus oder Benzin nehmen. Sie können hohe Stichflammen und schwerste Verbrennungen zur Folge haben.
    • Beaufsichtigen Sie die Feuerstelle und lassen Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt in die Nähe des Grills.
    • Lassen Sie den Grill und die Asche nach Benutzung vollständig auskühlen bzw. ausglühen.

     

    Aufpassen ist gut, doch Vorsorge ist besser: Mit einer Hausrat- und Wohngebäudeversicherung gegen Schäden am eigenen Haus und Hausrat, mit einer Privathaftpflichtversicherung für den Fall, dass Dritte wie z. B. Gäste oder Nachbarn durch einen Grillunfall verletzt oder deren Sachen beschädigt werden und mit einer Unfallversicherung, z. B. für den Fall von Verbrennungen.

    Übrigens: Unsere
    Direkt Standard-Hausratversicherung gehört nach dem aktuellen Versicherungsvergleich von Finanztest zu den 10 günstigsten Tarifen. 

    Mehr Informationen zum Versicherungsangebot der Grundeigentümer-Versicherung finden Sie
    hier.