Insider August 2016
Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier!
Sommer, Sonne, Strand und Waschmaschine

Sehr geehrte Insider-Leserinnen und Leser,

wir bei der Grundeigentümer-Versicherung glauben ganz fest daran, dass wir noch ein paar schöne Sommertage genießen können, auch wenn das sehr unbeständige und vielerorts sogar schlechte Wetter in den letzten Wochen sicher eines der Hauptgesprächsthemen war.
Aus voller Überzeugung beginnen wir deshalb diese Ausgabe sommerlich: Wir geben Tipps zum Sonnenschutz, zur ersten Hilfe bei einem Sonnenbrand und räumen unter ein paar Mythen auf. Wussten Sie beispielsweise, dass der regelmäßige Verzehr von Tomaten und Karotten einen leichten Schutz in der Haut gegen die schädlichen UV-B-Strahlen der Sonne erzeugen kann?

Viel dramatischer kann es zugehen, wenn Sie für ein kurzes Bad in der Sonne im Café oder Biergarten Ihre Waschmaschine haben laufen lassen und diese dann ausgelaufen ist. Neben erstem Schock und späterem Ärger können es hohe Kosten sein, die durch den kleinen sommerlichen Ausflug auf Sie zukommen werden. Wir klären auf, wer was wie regeln sollte.

Haben Sie eigentlich schon einmal über Wohneigentum nachgedacht? Die Zinsen sind niedrig, und es scheint keine bessere Zeit für den Erwerb einer Immobilie zu geben als „jetzt“! Wir halten das Thema für so wichtig, dass wir es einmal genauer beleuchten wollen. Lesen Sie heute den ersten Teil unserer mehrteiligen Artikelserie zum Thema Immobilien-Erwerb: „Baufinanzierung“.

Ganz zuletzt erlauben wir uns noch eine Download-Empfehlung für die Smartphone-App „WarnWetter“ des Deutschen Wetterdienstes auszusprechen. Wir hoffen natürlich, dass Sie die App in den nächsten Wochen nicht benötigen. Einen Blick ist diese App aber unserer Ansicht allemal wert. Unser Artikel verrät, warum.

Viel Vergnügen mit dieser Sommer-Ausgabe!
Ihr Insider-Team der
Grundeigentümer-Versicherung VVaG

Rüsten Sie sich für den Sommer: Alles zum Thema Sonnenschutz und Erste Hilfe bei Sonnenbrand

Ein Schockmoment für jeden Mieter ist, wenn die Waschmaschine ausläuft. Und was macht man nun?

Dunkle Wolken am Himmel, dicke Regentropfen fallen zu Boden – eine ganz bestimmte Wetter-App lässt Sie nicht im Regen stehen.

Das Zinsniveau im Bereich der Immobilienfinanzierung ist auf einem historischen Tiefstand angelangt. So viel steht fest. Deshalb hoffen viele Bundesbürger, sich den Traum vom Eigenheim erfüllen zu können. 

Sie sind zufrieden mit der Grundeigentümer-Versicherung? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten. Mit jedem zustande gekom-
menen Neuvertrag belohnen wir Sie mit attraktiven Prämien.



Passend zur Zwillings-Versicherung kommt nun die Kreissaal-Versicherung. 

Sollte der werdende Vater einen Ohnmachtsanfall im Kreissaal erleiden, erhält dieser 125,– € Entschädigung.

Und das für einen Jahresbeitrag von läppischen 12,– €.