Insider Februar 2015
Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier!
Sehr geehrte Damen und Herren,

der neue Insider der Grundeigentümer-Versicherung ist da!
Nicht nur wie gewohnt mit interessanten und aktuellen Informationen rund um die Immobilie, sondern jetzt auch mit einem neuen und frischen Auftritt – klar und übersichtlich strukturiert und ganz einfach lesbar auf jedem Endgerät. Ob Smartphone, Tablet oder PC, der Newsletter passt sich automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße an.

Und so wie ein Newsletter von Zeit zu Zeit modernisiert werden sollte, so gilt dies auch und gerade für Immobilien. Deshalb lesen Sie in unserer Ausgabe, welche Vorteile eine Umstellung von Öl- oder Kohleheizung auf Erdgas bietet und worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Haus für Sanierungsarbeiten eingerüstet wird. Oder haben Sie schon mal etwas von grünen Dächern gehört? 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Insider-Team der Grundeigentümer-Versicherung

Sie überlegen, ob Sie Ihre alte Ölheizung oder vielleicht noch vorhandene Kohleheizung austauschen sollten?

Reno­vierungen geplant? ­­Dann holen Sie am besten gleich Ihren Hausrat­ver­sicherer mit ins Boot, so wird das Risiko richtig eingeschätzt.

So viele positive Effekte schafft wirklich kaum ein anderes Baukonzept: Grüne Dächer liegen stark im Trend.

Eine Privathaftpflichtversicherung braucht jeder, denn schon eine kleine Unachtsamkeit kann sehr teuer werden, wenn nicht den finanziellen Ruin bedeuten. In ihrer jüngsten Ausgabe hat die Zeitschrift Finanztest jetzt Privathaftpflichtversicherungen für Familien unter die Lupe genommen.

Es gibt Dinge, die bespricht man lieber per­sönlich. Per Bildschirmübertragung (möglich mit PC oder Tablet) sind Sie direkt mit Ihrem Baufinanzierungsspezialisten verbunden und haben die Möglichkeit, Ihre individuelle Finan­zierungsstruktur gemein­­­sam und in Echtzeit ­­zu ermitteln.

Eigentlich will Klaus nur kurz den Müll runterbringen. Die an seiner Wohnungstür vorbeigehende Nachbarin fragt ihn etwas … und schon ist es passiert. Die Tür fällt mit einem dumpfen Schlag ins Schloss und der Schlüssel dazu hängt am Schlüsselbrett neben der Tür.

Eine Baufinanzierung sollte immer auf einem festen Fundament stehen, ­denn nur eine durchdachte Kalkulation bringt Sicher­heit. Ihre Anforderungen gleichen wir mit über 70 Partner-Instituten ab und ermitteln so das optimale und günstigste Angebot für Sie.