• Grundeigentümer-Versicherung bietet Maklern MEHR

    Zur Übersicht

    Die Grundeigentümer-Versicherung hat für das Neugeschäft die Courtagesätze für viele Tarife auf 25 Prozent erhöht.

    Akkreditierte Makler der Grundeigentümer-Versicherung erhalten für das Neugeschäft, d. h. für Versicherungsverträge die ab dem 1. Oktober 2010 policiert werden, 25 Prozent Courtage für folgende Versicherungen:
    Privathaftpflicht-, Hausrat-, Geschwässerschadenhaftpflicht-, Bürohaftpflicht-, Mietverlust-, Glas-, Tierhalterhaftpflicht- sowie Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung.

    Für das Bestandsgeschäft gilt diese Anhebung ab dem 1. Januar 2011.

    „Damit wird unser Makler-Service auch in puncto Vergütung verbessert und die Zusammenarbeit für die Zukunft weiter gefestigt“, erklärt Torsten Bahr, Prokurist und Abteilungsleiter Vertrieb & Marketing der Grundeigentümer-Versicherung.

    Ausgenommen von der Erhöhung sind die Wohngebäudeversicherung, die Schwamm- und Hausbockversicherung sowie die Versicherungen gegen Einmalbeitrag.

    Weitere Informationen zum Makler-Service und zu den Tarifen der Grundeigentümer-Versicherung erhalten Sie im Kunden-Center telefonisch unter 040 – 37 66 37 66 oder im Internet unter www.grundvers.de.

    Downloads